SALZBURG WINDS

Holzbläserquintett

 
 

BIOGRAPHIE

Salzburg Winds ist ein internationales Holzbläserquintett mit hochkarätigen Musikern aus Japan, Polen und Österreich. Bereits knapp 10 Jahre musizieren die fünf Musiker in diversen Formationen zusammen und entschlossen sich 2018 das Ensemble Salzburg Winds zu gründen. Seither folgten Konzerteinladungen nach Innsbruck, Bad St. Leonhard, Radstadt und zum Bad Hofgastein Kammermusikfestival. Mit einem vielseitigen Repertoire - von der Wiener Klassik und Romantik, über Musik aus dem 20. Jahrhundert, bis hin zu lateinamerikanischen Klängen - begeistert das Quintett sein Publikum. Die Mitglieder spielen als Freischaffende in renommierten Orchestern, wie Mozarteum Orchester Salzburg, Philharmonie Salzburg, Tonkünstler Orchester Niederösterreich, Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, London Symphony Orchestra, BBC National Orchestra of Wales. Für das kommende Jahr sind Konzertreisen in Österreich und nach Japan geplant.

Foto.JPG
IMG_4573.JPG
Flute and notes
Innsbruck_edited.jpg
Disassembled Clarinet
Bassoon
Goldegg.JPG
Horn.jpg
Black Oboe
 

©2019 by Salzburg Winds. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now